Krankenvoll / Krankenzusatz

Krankenvoll / Krankenzusatz2018-05-08T11:05:36+00:00

Keine Kompromisse im Krankheitsfall

Gerade als Berufssportler stellt Dein Körper ein gewisses Kapital dar. Damit Dein Kapital optimal bei Erkrankung oder Unfall geschützt wird, ist eine private Krankenvoll-/ oder Krankenzusatzversicherung unerlässlich, zumal die gesetzliche Krankenversicherung nur begrenzt leistet.

Gesetzlich versichert und trotzdem umsorgt sein wie ein Privatpatient:
Auch für Berufssportler unterhalb einer aktuellen Einkommensgrenze (2018: 59.400 EUR) macht eine Zusatzversicherung überaus Sinn, damit hohe Behandlungskosten nicht selber getragen werden müssen.

Für wen ist die Versicherung?

Grundsätzlich kann sich jeder selbstständig oder freiberuflich Tätige (z. B. niedergelassene Ärzte, Notare, Architekten) und
auch Studenten und Beamte ohne Einkommensgrenze privat ersichern.
Der Wechsel für Arbeitnehmer ist nach erstmaligem Überschreiten der gesetzlich vorgeschriebenen Einkommensgrenze
möglich. Der Wechsel ist möglich, wenn das Brutto-Jahreseinkommen in 2018 über 59.400 € liegt. Das entspricht einem
Monatsgehalt von 4.950 € bei 12 Gehältern.

Was bietet mir die private Krankenvollversicherung?

  • Beitragsgestaltung individuell je nach Tarif

  • Freie Tarifwahl, individuelle Zusammenstellung des Versicherungsschutzes

  • Beitragsberechnung für Single mit hohem Einkommen vorteilhaft

  • Freie Arztwahl, auch Privatärzte

  • Bessere Behandlung, da die Ärzte mehr Geld bekommen

  • Stationäre Behandlung im Einbettzimmer / Chefarzt, je nach Tarif

  • Kostenübernahme Heilpraktiker, je nach Tarif

  • Relativ hohe Kostenerstattung bei Zahnersatz, je nach Tarif

  • Beitragsrückerstattung bei Nichtinanspruchnahme von Leistungen

  • Weltweiter Krankenschutz, je nach Tarif

Mit einem zusätzlichen Krankentagegeld können Sie einen Verdienstausfall aus beruflicher Tätigkeit bei längerer 100%iger Arbeitsunfähigkeit absichern. Zusätzlich kann wahlweise folgendes versichert werden:

  • Krankenhaus- und Pflegetagegelder

  • Tarife, die keine Begrenzung auf die Gebührenordnung vorsehen oder eine Beitragsfreistellung bei längerem Krankenhausaufenthalt
    beinhalten

  • spezielle Tarife für Kinder, Schüler und Studenten

Für wen ist die Versicherung?

Für jeden, der Mitglied in einer gesetzlichen Krankenkasse ist und auf eine optimale Versorgung Wert legt.

Was ist versicherbar?

  • Ambulant

  • Stationär

  • Zahn

  • Krankenhaustagegeld

  • Krankentagegeld

  • Pflegetagegeld

Der genaue Umfang der Absicherung ist je nach Tarif unterschiedlich und muss individuell auf die Bedürfnisse und Wünsche des Versicherungsnehmers angepasst werden

Du möchtest weitere wertvolle Informationen?

Jetzt Kontakt aufnehmen

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur benötigte Cookis zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück